Sehr schöne Städte und wundervolle Fjorde

Costa Favolosa Cruise Review to Scandinavia

Cruises: 7+ cruises
Review: 1
Helpful Votes: 3

Overall rating:

4.6 out of 5
Costa Favolosa

7 Night Norway (Warnemunde Roundtrip)

Sail date: June 29, 2018

Ship: Costa Favolosa

Cabin type: Inside

Cabin number: 1409

Traveled as: Family (older children)

Reviewed: 1 year ago

Review summary

Die Häfen waren sehr schön. In allen Häfen konnte man ohne größeren Aufwand und ohne große Vorbereitung die Stadt auf eigene Faust erkunden. Mit Costa werden wir nicht wieder reisen. Wir waren die letzten Jahre immer mit MSC unterwegs und wollten mal wieder Costa probieren. Uns gefällt das Konzept von Costa nicht. Die massiven Service-Einsparungen, die Costa im letzten Jahr eingeführt hat, haben uns immer wieder zu Vergleichen mit MSC animiert. In der Hoffnung, dass MSC nicht auch irgendwann am Service spart, werden wir keine weitere Kreuzfahrt mit Costa machen. Bis vor einem Jahr empfanden wir die Qualität und den Service auf Costa und MSC als gleichwertig.

Embarkation

5 out of 5
Wir waren gegen 12 Uhr in Warnemünde. Zu dieser Zeit waren noch keine Warteschlangen bei der Einschiffung und wir waren innerhalb von 5 Minuten an Bord.

Ship experiences

Food and Dining

3 out of 5
Costa hat massiv am Servicepersonal eingespart. Im Buffet-Restaurant als auch in den Bars draußen gibt es keine Bedienung mehr. Alle müssen sich anstellen und Getränke an der Bar bestellen.

Onboard Activities

5 out of 5

Entertainment

5 out of 5

Service and Staff

5 out of 5
Alle Mitarbeiter waren aufmerksam und sehr bemüht.

Ship Quality

4 out of 5
Es gibt auf Deck 9 einen kleinen Pool am Heck des Schiffes und einen überdachten Pool in der Mitte des Schiffes. Das Dach war leider trotz sommerlicher Temperaturen immer geschlossen.

Cabin / Stateroom

5 out of 5

Ship tip

Im Theater sind die ersten drei Reihen für Suite-Gäste reserviert. Entweder früh ins Theater gehen, um einen guten Platz zu erhalten, oder warten bis die Show beginnt und dann auf die freien Plätze in den ersten drei Reihen setzten. Sobald die Show beginnt wird nicht mehr kontrolliert.

Ports of call

Warnemunde (Berlin), Germany

5 out of 5

Copenhagen, Denmark

5 out of 5
Mit dem Bus Linie 25 fährt man bis zum ersten Halt. Dort aussteigen, über die Straße und man ist nach 5 Minuten bei der kleinen Meerjungfrau. Am Wasser entlang kommt man in die Altstadt, von dort ist es nur ein Katzensprung in die Fußgängerzone. Am Ende der Fußgängerzone fährt die Linie 25 wieder Richtung Hafen zurück.

Flam

5 out of 5
Vom Schiff aus kann man einen Wasserfall sehen. Der Fußweg dorthin führt immer am Fluss entlang. Leider war der Bergweg wegen Sanierungsarbeiten bei unserem Aufenthalt gesperrt, so dass wir den Wasserfall nur von der Straße aus ansehen konnten.

Bergen, Norway

5 out of 5
Die Innenstadt erreicht man zu Fuß in 15 Minuten. Hier startet auch die Seilbahn auf den Berg. Wer die Tickets schon vorab über das Internet kauft, der erspart sich das lange anstehen. Linke Schlage= Kasse, rechte Schlange= Gruppen und vorausbezahlte Tickets.

Kristiansund, Norway

5 out of 5
Der Weg vom Kreuzfahrtschiff in die Stadt dauert 15 Minuten und ist sehr schön zu laufen. Vorbei an schönen Holzhäusern, tollen Brücken und vielen Skulpturen.

Aarhus, Denmark

3 out of 5
Die Innenstadt von Aarhus ist in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen und hat uns leider überhaupt nicht gefallen.

Disembarkation

5 out of 5
Was this review helpful? 3

Be the first to comment

Leave a comment

Remember: Be polite and respectful. Our diverse community is home to members with different opinions and a broad range of cruise experiences.